April 21, 2011

Norma!

Wonderful news!
Radio Télévision Suisse states that «Norma» is being recorded by Cecilia and Giovanni Antonini.

(A question to the competent: why Thomas Hengelbrock does not conduct in the recordings of «La Sonnambula» and «Norma»?)

April 14, 2011

April 13, 2011

'Le Comte Ory' again on New Year's Eve 2011/12!

Source: Hompage Opernhaus (PDF)

Samstag, 31. Dezember 2011

Le Comte Ory
Opéra in zwei Akten von Gioachino Rossini (1792-1868)
Libretto von Eugène Scribe und Charles-Gaspard Delestre-Poirson nach ihrem Vaudeville (1816) und der Romance «Le Comte Ory et les nonnes de Farmoutier» aus der Sammlung «Pièces intéressantes et peu connues pour servir à l’histoire et à la littérature» (1785) von Pierre-Antoine de La Pace
Uraufführung: 20. August 1828, Opéra, Salle de la rue Le Peletier, Paris In französischer Sprache mit deutscher und englischer Übertitelung

Musikalische Leitung Muhai Tang
Inszenierung Moshe Leiser und Patrice Caurier
Bühnenbild Christian Fenouillat
Kostüme Agostino Cavalca
Lichtgestaltung Cristophe Forey, Hans-Rudolf Kunz
Choreinstudierung Jürg Hämmerli
Dramaturgie Michael Küster

Le Comte Ory Javier Camarena
La comtesse Adèle Cecilia Bartoli
Raimbaud Oliver Widmer
Le Gouverneur Carlos Chausson
Isolier Rebeca Olvera
Ragonde Liliana Nikiteanu

«Orchestra La Scintilla»

Cecilia in 'Otello ossia Il moro di Venezia' (Zürich 2/2012)

Source: Website Opernhaus (PDF)

Freitag, 10. Februar 2012

Otello ossia Il moro di Venezia
Dramma per musica in drei Akten von Gioachino Rossini (1792-1868)
Libretto: Francesca Maria Berio Marchese di Salza, nach der Tragödie «Othello ou Le more de Venise» (1792) von Jean Francois Ducis und der «Azione patetica» «Otello» (1813) von Giovanni Carlo Baron Cosenza, nach «The Tragedy of Othello, the Moore of Venice» (um 1603) von William Shakespeare
Uraufführung: 4. Dezember 1816, Teatro del Fondo, Neapel Zürcher Erstaufführung: 18.April 1835, Aktientheater Zürich In italienischer Sprache mit deutscher und englischer Übertitelung

Musikalische Leitung Muhai Tang
Inszenierung Moshe Leiser und Patrice Caurier
Bühnenbild Christian Fenouillat
Kostüme Agostino Cavalca
Licht Christophe Forey
Choreinstudierung Jürg Hämmerli

Otello John Osborn
Desdemona Cecilia Bartoli
Iago Antonino Siragusa
Rodrigo Javier Camarena
Emilia Liliana Nikiteanu
Elmiro Roberto Tagliavini
Lucio Bogus⁄law Bidzinski

«Orchestra La Scintilla»

April 11, 2011